Ich ha­be ei­ne Zahn­lü­cke bzw. feh­len­de Zäh­ne

Es gibt ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten ei­ne Zahn­lü­cke zu schlie­ßen bzw. feh­len­de Zäh­ne zu er­set­zen:
  • Im­plan­ta­te stel­len die ele­gan­tes­te Me­tho­de dar. Es han­delt sich um künst­li­che Zahn­wur­zeln aus Ti­tan, auf wel­che dann die künst­li­chen (meist fest­sit­zen­den) Zäh­ne ge­setzt wer­den.
  • Durch ei­ne Brü­cke kön­nen künst­li­che Zäh­ne an noch vor­han­de­nen na­tür­li­chen Nach­bar­zäh­nen be­fes­tigt wer­den. Vor­aus­set­zung sind ge­nü­gend ei­ge­ne Zäh­ne.
  • Wenn Sie nur klei­ne Lü­cken oh­ne feh­len­de Zäh­ne im vor­de­ren Be­reich ha­ben, dann kön­nen wir die­se mit ei­ner un­sicht­ba­ren Zahn­span­ge schlie­ßen.
  • Bei vie­len feh­len­den Zäh­nen kann ei­ne her­aus­nehm­ba­re Pro­the­se er­stellt wer­den, falls Im­plan­ta­te nicht in Fra­ge kom­men.